Ëffentlech n°1960

Petitionnär/in: Patrick Bredimus

Erlaubnis ein Wohnmobil zwischen 3,5 - 7,5 Tonnen mit einem B-Klasse Führerschein zu fahren.

Zil vun der Petitioun

Da immer mehr Menschen mit dem Wohnmobil unterwegs sind und durch andere Bauarten die Wohnmobile immer schwerer werden ist man sehr schnell auf resp. über dem Gesamtgewicht von 3.5to. Da meistens Menschen die bereits länger mit dem Auto oder Camper fahren ihnen die Möglichkeit zu bieten ... méi

Motivatioun vun der Petitioun

Immer mehr Mitbewohner haben, besonders durch Covid, sich entschieden ein Camper/Wohnmobil zu kaufen um individuelle und sorglose Ferien zu verbringen. Mit 3.5to stösst man sehr schnell an die Grenze das machbaren. Z.B. bei unseren deutschen Nachbarn gibt es diese Regelung beits seit langem. ... méi

13
Deeg bleiwen
243 /4.500
5%
gesammelt Ënnerschrëften

Petitioun deelen

D’Etappe vun dëser Petitioun

Icon process
17.09.2021

Déi ëffentlech Petitioun Nr. 1960 ka vum 17-09-2021 un ënnerschriwwe ginn

17.09.2021

Deklaratioun vun der Recevabilitéit

16.09.2021

D'ëffentlech Petitioun Nr. 1960 gouf den 16-09-2021 vun der Presidentekonferenz als recevabel deklaréiert.

Recevabilitéit: recevabel

Ufank vun der Kollekt vun Ënnerschrëften : 17-09-2021 um 0h00

Schluss vun der Kollekt vun Ënnerschrëften : 28-10-2021 um 23h59

15.09.2021

Den Avis vun der Petitiounskommissioun vum 15-09-2021 iwwert d'ëffentlech Petitioun Nr. 1960 ass positiv

Avis vun der Petitiounskommissioun: positiv

30.07.2021

D'ëffentlech Petitioun Nr. 1960 gouf den 30-07-2021 deposéiert.

Titel vun der Petitioun: Erlaubnis ein Wohnmobil zwischen 3,5 - 7,5 Tonnen mit einem B-Klasse Führerschein zu fahren.

 

 

 

Zil vun der Petitioun: Da immer mehr Menschen mit dem Wohnmobil unterwegs sind und durch andere Bauarten die Wohnmobile immer schwerer werden ist man sehr schnell auf resp. über dem Gesamtgewicht von 3.5to.

Da meistens Menschen die bereits länger mit dem Auto oder Camper fahren ihnen die Möglichkeit zu bieten einen etwas grösseren Camper/Wohnmobil zu kaufen ohne nochmals teuere Fahrstunden zu zahlen.

Motivatioun vum generellen Interesse vun der Petitioun: Immer mehr Mitbewohner haben, besonders durch Covid, sich entschieden ein Camper/Wohnmobil zu kaufen um individuelle und sorglose Ferien zu verbringen. Mit 3.5to stösst man sehr schnell an die Grenze das machbaren.

Z.B. bei unseren deutschen Nachbarn gibt es diese Regelung beits seit langem. Dass ab einem bestimmten Alter oder halt wie lange man den B-Klasse Führerschein hat ohne extras Fahrzeug/Camper/Wohnwagen bis 7.5to fahren darf.