Öffentliche n°3080

Petitionär/in: Yannick Huss

Petition zur Rationierung von Medikamenten

Ziel der Petition

Gefordert wird eine umfassende Rationierung von Medikamenten, um sicherzustellen, dass jeder Patient nur die verschriebene Anzahl an Pillen erhält, die für seine individuelle Behandlung notwendig sind. Die Überbeanspruchung und unsachgemäße Verwendung von Medikamenten kann zu einer Reihe ... mehr

Beweggründe für die Petition

- Die Verfügbarkeit von Medikamenten für diejenigen sicherstellen, die sie dringend benötigen. - Missbrauch und unsachgemäße Verwendung von Medikamenten eindämmen. - Vermeidung von unsachgemäßer Entsorgung der überflüssigen Medikamente - Die Kosten im Gesundheitswesen senken, indem wir die ... mehr

11
Tage verbleiben
74 /4.500
2%
gesammelte Unterschriften

Petition teilen

Verlauf dieser Petition

Icon process
15.03.2024

Die öffentliche Petition Nr. 3080 kann ab dem 15-03-2024 unterschrieben werden

14.03.2024

Zulässigkeitsbescheid

14.03.2024

Die öffentliche Petition Nr. 3080 wurde am 14-03-2024 von der Präsidentenkonferenz für zulässig erklärt

Zulässigkeit : zulässig

Beginn der Unterschriftsphase : 15-03-2024 um 0:00

Ende der Unterschriftsphase : 25-04-2024 um 23:59

13.03.2024

Das Gutachten des Petitionsausschusses vom 13-03-2024 betreffend die Petition Nr. 3080 fällt positiv aus

Gutachten des Petitionsausschusses : positiv

20.02.2024

Die öffentliche Petition Nr. 3080 wurde am 20-02-2024 eingereicht.

Titel der Petition: Petition zur Rationierung von Medikamenten

Ziel der Petition: Gefordert wird eine umfassende Rationierung von Medikamenten, um sicherzustellen, dass jeder Patient nur die verschriebene Anzahl an Pillen erhält, die für seine individuelle Behandlung notwendig sind.

 

Die Überbeanspruchung und unsachgemäße Verwendung von Medikamenten kann zu einer Reihe von ernsthaften Problemen führen, darunter Medikamentenmissbrauch, Sucht und den Aufbau von Medikamententoleranz. Dies hat nicht nur negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Einzelpersonen, sondern belastet auch das Gesundheitssystem als Ganzes und führt zu Engpässen bei lebenswichtigen Medikamenten für diejenigen, die sie dringend benötigen.

Gründe für das allgemeine Interesse dieser Petition: - Die Verfügbarkeit von Medikamenten für diejenigen sicherstellen, die sie dringend benötigen.

- Missbrauch und unsachgemäße Verwendung von Medikamenten eindämmen.

- Vermeidung von unsachgemäßer Entsorgung der überflüssigen Medikamente

- Die Kosten im Gesundheitswesen senken, indem wir die Überverschreibung und Verschwendung von Medikamenten reduzieren.