Öffentliche n°1938

Petitionär/in: Georges Leuck

Gratis parken / stationnement gratuit

Ziel der Petition

Et geet mir bei deser Petitioun drem dat all Mensch sein Auto, Motorrad, etc daerf iwerall (sief et ob engem öffentlechen Parking oder Parkplaatz) daerf gratis parken.

Beweggründe für die Petition

Den öffentlechen Transport as seid enger Zeit gratis mais et muss een bedenken dat vill Leit nach emmer ob den Auto, Motorrad, etc ungewisen sin sief et fir schaffen ze goen oder aus aaneren Grenn. Et as awer och jidferengem sein gudd Recht fir net ob den öffentlechen Transport ... mehr

abgelaufen  26.08.2021
235 /4.500
5%
gesammelte Unterschriften

Petition teilen

Verlauf dieser Petition

Icon process
27.08.2021

Die Frist zum Unterschreiben der öffentlichen Petition Nr. 1938 ist am 27-08-2021 abgelaufen - Zahl der Online-Unterschriften vor Überprüfung: 235

16.07.2021

Die öffentliche Petition Nr. 1938 kann ab dem 16-07-2021 unterschrieben werden

16.07.2021

Zulässigkeitsbescheid

14.07.2021

Die öffentliche Petition Nr. 1938 wurde am 14-07-2021 von der Präsidentenkonferenz für zulässig erklärt

Zulässigkeit : zulässig

Beginn der Unterschriftsphase : 16-07-2021 um 0:00

Ende der Unterschriftsphase : 26-08-2021 um 23:59

13.07.2021

Das Gutachten des Petitionsausschusses vom 13-07-2021 betreffend die Petition Nr. 1938 fällt positiv aus

Gutachten des Petitionsausschusses : positiv

11.07.2021

Die öffentliche Petition Nr. 1938 wurde am 11-07-2021 eingereicht.

Titel der Petition: Gratis parken / stationnement gratuit

Ziel der Petition: Et geet mir bei deser Petitioun drem dat all Mensch sein Auto, Motorrad, etc daerf iwerall (sief et ob engem öffentlechen Parking oder Parkplaatz) daerf gratis parken.

Gründe für das allgemeine Interesse dieser Petition: Den öffentlechen Transport as seid enger Zeit gratis mais et muss een bedenken dat vill Leit nach emmer ob den Auto, Motorrad, etc ungewisen sin sief et fir schaffen ze goen oder aus aaneren Grenn. Et as awer och jidferengem sein gudd Recht fir net ob den öffentlechen Transport zereckzegreifen aus waat fir engem Grond och emmer.

 

Ech fannen et ganz gudd dat den öffentlechen Transport gratis as mais awer och ongerecht (schons baal diskrimineiernd) geigeniwer deenen dei mam Auto, Motorrad, etc fueren. Sie mussen leider nach emmer deier Parking bezuelen.