Öffentliche n°1874

Petitionär/in: Claude Paquet

Hëllef fir d'Beien an Insekten

Ziel der Petition

Ein Gesetz erstellen, dass die Gemeinde den Eigentümer großer landwirtschaftlichen Flächen Wildblütensamen oder , und einheimische Blumensamen zur Vergügung stellt so dass die Eigentümer 5% ihres Landes mit Wildblumensamen oder einheimische Blumen für Bienen und Insekten bepflanzen muß, oder ... mehr

Beweggründe für die Petition

D'Natur an den Mensch brauch d'Beien an Insekten

16
Tage verbleiben
473 /4.500
11%
gesammelte Unterschriften

Verlauf dieser Petition

Icon process
18.05.2021

Die öffentliche Petition Nr. 1874 kann ab dem 18-05-2021 unterschrieben werden

14.05.2021

Zulässigkeitsbescheid

12.05.2021

Die öffentliche Petition Nr. 1874 wurde am 12-05-2021 von der Präsidentenkonferenz für zulässig erklärt

Zulässigkeit : zulässig

Beginn der Unterschriftsphase : 18-05-2021 um 0:00

Ende der Unterschriftsphase : 28-06-2021 um 23:59

12.05.2021

Das Gutachten des Petitionsausschusses vom 12-05-2021 betreffend die Petition Nr. 1874 fällt positiv aus

Gutachten des Petitionsausschusses : positiv

30.04.2021

Die öffentliche Petition Nr. 1874 wurde am 30-04-2021 eingereicht.

Titel der Petition: Hëllef fir d'Beien an Insekten

Ziel der Petition: Ein Gesetz erstellen, dass die Gemeinde den Eigentümer großer landwirtschaftlichen Flächen Wildblütensamen oder , und einheimische Blumensamen zur Vergügung stellt so dass die Eigentümer 5% ihres Landes mit Wildblumensamen oder einheimische Blumen für Bienen und Insekten bepflanzen muß, oder soll.

Gründe für das allgemeine Interesse dieser Petition: D'Natur an den Mensch brauch d'Beien an Insekten