Ëffentlech n°2392

Petitionnär/in: Frédéric Becker

Permis de conduire - Fahrerlaubnisrecht -. Gegenseitige länderübergreifende Anerkennung der Führerscheinerweiterungen - B196 (Deutschland) und B100 (Luxemburg)

Zil vun der Petitioun

Verkehrsrecht - Faherlaubniswesen - In Deutschland gibt es die Erweiterung der Fahrerlaubnis Klasse "B" um den Schlüssel "B196" mit der dann Leichtkrafträder (125ccm) gefahren werden dürfen. Selbiges gilt in Luxemburg für die klasse "B" - hier gibt es die Erweiterung "B100" welche dann zum ... méi

Motivatioun vun der Petitioun

Die Grenzregionen wachsen sehr zusammen , im Sinne eines vereinten Europa kann hier - auch um den vielen Grenzpendlern entgegen zu kommen das Leben sehr vereinfacht werden. Die jeweiligen Ausbildungen (Fahrpraxis und Theorie) sind in beiden Ländern sehr ähnlich - ebenso die Voraussetzungen ... méi

10
Deeg bleiwen
77 /4.500
2%
gesammelt Ënnerschrëften

Petitioun deelen

Wgl. confirméiert, datt Dir eng lëtzbuergesch Matriculenummer hutt.
Gitt wgl. Äre Virnumm an
Gitt wgl. Ären Nonumm an

Et ass wichteg datt mir verifizéieren, datt Dir wierklech existéiert. Duerfir gitt wgl. Ären Numm wéi et op Ärer Matriculekaart steet. Mir kontrolléieren Är Identitéit am Nationalen Register vun de physesche Persounen.

Gitt wgl. Är Stroossennumm an
Gitt wgl. Är Hausnummer an
Gitt wgl. Är Postleitzuel an
Gitt wgl. Är Uertschaft an
Gitt wgl. Äre Gebuertsdag an - Dir musst minimum 15 Joer al sinn
Gitt wgl. Äre Gebuertsuert un
Gitt wgl. Är E-mailadress an
Déi zwou E-mailadress mussen identesch sinn.

Am Prinzip ginn Ären Numm, Virnumm a Wunnuert an der Lëscht vun den Ënneschrëften um Internetsite vun der Chamber net publizéiert.

Wgl. bestätegen
Wgl. bestätegen
CAPTCHA image for SPAM prevention If you can't read the word, click here.
Dat wat Dir agin hutt, ass net korrekt. Versicht et nach emol.

D’Etappe vun dëser Petitioun

Icon process
13.07.2022

Déi ëffentlech Petitioun Nr. 2392 ka vum 13-07-2022 un ënnerschriwwe ginn

13.07.2022

Deklaratioun vun der Recevabilitéit

12.07.2022

D'ëffentlech Petitioun Nr. 2392 gouf den 12-07-2022 vun der Presidentekonferenz als recevabel deklaréiert.

Recevabilitéit: recevabel

Ufank vun der Kollekt vun Ënnerschrëften : 13-07-2022 um 0h00

Schluss vun der Kollekt vun Ënnerschrëften : 23-08-2022 um 23h59

11.07.2022

Den Avis vun der Petitiounskommissioun vum 11-07-2022 iwwert d'ëffentlech Petitioun Nr. 2392 ass positiv

Avis vun der Petitiounskommissioun: positiv

29.06.2022

D'ëffentlech Petitioun Nr. 2392 gouf den 29-06-2022 deposéiert.

Titel vun der Petitioun: Permis de conduire - Fahrerlaubnisrecht -. Gegenseitige länderübergreifende Anerkennung der Führerscheinerweiterungen - B196 (Deutschland) und B100 (Luxemburg)

Zil vun der Petitioun: Verkehrsrecht - Faherlaubniswesen - In Deutschland gibt es die Erweiterung der Fahrerlaubnis Klasse "B" um den Schlüssel "B196" mit der dann Leichtkrafträder (125ccm) gefahren werden dürfen. Selbiges gilt in Luxemburg für die klasse "B" - hier gibt es die Erweiterung "B100" welche dann zum Führen eines Leichtkraftrades berechtigt. Die Ausbildungen für B100 & B196 sind im Ländervergleich nahezu identisch. Ziel soll eine gegenseitige Anerkennung sein, so dass grenzüberschreitend gefahren werden kann.

Motivatioun vum generellen Interesse vun der Petitioun: Die Grenzregionen wachsen sehr zusammen , im Sinne eines vereinten Europa kann hier - auch um den vielen Grenzpendlern entgegen zu kommen das Leben sehr vereinfacht werden. Die jeweiligen Ausbildungen (Fahrpraxis und Theorie) sind in beiden Ländern sehr ähnlich - ebenso die Voraussetzungen zum Erwerb. Des weiteren brauchen Zweiräder 80% weniger Platz auf den Strassen und verbrauchen weniger Kraftstoff. Dies wäre ein weiterer Vorteil. Die Führerscheinerweiterungen B100 & B196 sind rein nationale Projekte - eine gegenseitige Anerkennung wäre sehr zu begrüssen. In Deutschland ist eine Petition diesbezüglich en cours Petition 135491 - 29. Juni 2022