Ëffentlech n°1879

Petitionnär/in: Francis Hoven

"Nein" zur neuen Reform betreffend die Ausbildung zum/r Erzieher/in in Luxemburg

Zil vun der Petitioun

Das Ziel dieser Petition ist es, die neue Reform zur Erzieherausbildung in ihrem Dasein ethisch korrekt zu beurteilen und das Umsetzen dieser Neuerung zu stoppen, um die erzieherische Qualität in Luxemburg zu sichern.

Motivatioun vun der Petitioun

Die Erzieherausbildung, dauert in der Regel 3 Jahre, wenn man diese im LTPES (Lycée Technique Pour Professions Educatives et Sociales) absolviert. Die Ausbildung besteht aus folgenden 3 Schuljahren: 2e GED, 1reGED und die Terminale. Anhand der neuen Reform sollen Schüler mit einem ... méi

ofgelaf  15.07.2021
4743 /4.500
100%
gesammelt Ënnerschrëften

Petitioun deelen

All Ënnerschrëften

Christine Linster, Luxembourg

Roger Schmitz, Reimberg

Valérie Scuto-Franck, Belvaux

Carine Erpelding, Esch-sur-alzette

Nathalie Thimmesch-Wagner, Lintgen

Martine Raach-Nickels, Kayl

Lena Wagner, Rippig

Patrick Holz, Dippach

Jasmine Chaussy, Esch-sur-Alzette

Christian Keller, Tétange

Andrea Daresta, Niederkorn

Lydie Ruppert, Tuntange

Danièle Nieles, Dudelange

Michel Weber, Insenborn

frederic karier, ettelbruck

Tania Da Silva, Roeser

Yvonne Silva Gomes, Moutfort

Sony Kem, Ettelbruck

Valérie Schandeler, Ettelbruck

David Litt, Esch/alzette