Ëffentlech n°1879

Petitionnär/in: Francis Hoven

"Nein" zur neuen Reform betreffend die Ausbildung zum/r Erzieher/in in Luxemburg

Zil vun der Petitioun

Das Ziel dieser Petition ist es, die neue Reform zur Erzieherausbildung in ihrem Dasein ethisch korrekt zu beurteilen und das Umsetzen dieser Neuerung zu stoppen, um die erzieherische Qualität in Luxemburg zu sichern.

Motivatioun vun der Petitioun

Die Erzieherausbildung, dauert in der Regel 3 Jahre, wenn man diese im LTPES (Lycée Technique Pour Professions Educatives et Sociales) absolviert. Die Ausbildung besteht aus folgenden 3 Schuljahren: 2e GED, 1reGED und die Terminale. Anhand der neuen Reform sollen Schüler mit einem ... méi

ofgelaf  15.07.2021
4743 /4.500
100%
gesammelt Ënnerschrëften

Petitioun deelen

All Ënnerschrëften

Romy Seiwerath, Differdange

Kevin Kollmesch, Soleuvre

Claude Kettel, Aspelt

John Klemmer, Boevange / Attert

Nicole Wallig, Differdange

Malou Greischer, Niederfeulen

Julia Macors, Bettembourg

Lynn Plümer, Biwisch

Tim Kremer, Oberkorn

Luciana Lopes, Tétange

Amanda Burg, Warken

cedric blattmann, manternach

Anne Thinnes, Fentange

Joelle Scholer, Dudelange

Fabienne Clemens, Differdange

Andy Vidotto, Niederkorn

Nadine Goetzinger, Remich

Tom Kugener, Wormeldange

Lisa Cloos, Dudelange

Nathalie Goffinet, Hobscheid