Ëffentlech n°1879

Petitionnär/in: Francis Hoven

"Nein" zur neuen Reform betreffend die Ausbildung zum/r Erzieher/in in Luxemburg

Zil vun der Petitioun

Das Ziel dieser Petition ist es, die neue Reform zur Erzieherausbildung in ihrem Dasein ethisch korrekt zu beurteilen und das Umsetzen dieser Neuerung zu stoppen, um die erzieherische Qualität in Luxemburg zu sichern.

Motivatioun vun der Petitioun

Die Erzieherausbildung, dauert in der Regel 3 Jahre, wenn man diese im LTPES (Lycée Technique Pour Professions Educatives et Sociales) absolviert. Die Ausbildung besteht aus folgenden 3 Schuljahren: 2e GED, 1reGED und die Terminale. Anhand der neuen Reform sollen Schüler mit einem ... méi

ofgelaf  15.07.2021
4743 /4.500
100%
gesammelt Ënnerschrëften

Petitioun deelen

All Ënnerschrëften

Sheila Dias Moura, Howald

Gilles Loes, Reckange/Mess

Yanila Back, Wilwerwiltz

Marco SCHMIT, OETRANGE

Charles Heinz, Bofferdange

Michelle Siebenaller, Dahl

Léticia Gouveia Cabral, Differdange

Lahyr Jon, Berbourg

Laura Karger, Bofferdange

Kaylan Wahl, Wasserbillig

Patrick Schmit, Dalheim

Jeannot Kugener, Bech

Sindi Gorczyca, Belvaux

Nina Alexandra Chamique Rollinger, Eischen

Lina Noesen, Ettelbruck

Lorena Meyers, Pétange

Isabelle Ludwig, Filsdorf

Laure Bertemes, Luxembourg

Monique Schomer, Lamadelaine

Diane Flammang, Moestroff